Nächste Termine

Sonntagsgottesdienst

25.
Februar
(Sonntag)

Den heutigen Gottesdienst am 2. Fastensonntag gestaltet der Chor Esperanza musikalisch mit. Herzliche Einladung !

  • 09:30 Uhr
  • Ort: Pfarrkriche St. Martin, Kirchstr. 20, 53332 Bornheim-Merten
  • Kategorie:
    Kirche

Frühschicht in der Fastenzeit

02.
März
(Freitag)

An jedem Freitag in der Fastenzeit laden wir zur Frühschicht in den Chorraum unserer Pfarrkirche ein. Anschließend findet ein gemeinsames Frühstück im Pfarrzentrum statt.

  • 05:30 Uhr
  • Ort: Pfarrkirche St. Martin, 53332 Bornheim Merten, Kirchstr. 20
  • Kategorie:
    Kirche

Kreuzwegandacht

02.
März
(Freitag)

An jedem Freitag in der Fastenzeit laden wir zur Kreuzwegandacht herzlich ein. Die jeweiligen Andachten werden von den Gruppierungen unserer Pfarrgemeinde gestaltet.

  • 18:30 Uhr
  • Ort: Pfarrkirche St. Martin, Kirchstr. 20, 53332 Bornheim-Merten
  • Kategorie:
    Kirche

St. Martin-Merten auf facebook


Aus beruflichen Gründen ist Raimund Meyer Ende November 2017 aus dem Kirchenvorstand ausgeschieden. Die Kirchengemeinde bedankt sich sehr herzlich für sein jahrelanges Engagement im Kirchenvorstand. Als Vorsitzender des Kirchenchores St. Cäcilia Merten und der Fördervereins St. Martin bleibt er jedoch weiterhin in der Gemeinde aktiv.

Nachgerückt in den Kirchenvorstand ist Lena Baales, Brucknerstr.. Damit ist der Kirchenvorstand mit 4 Damen und 4 Herren ausgewogen besetzt.

Das neue Gotteslob für unsere Kirche wurde geliefert.

Die Einführungsgottesdienste in unserem Seelsorgebereich sind am Wochenende 22./23. Februar 2014.

Wenn Sie ein eigenes Gotteslob besitzen möchten, können Sie dies ab sofort in unseren Kath. öffentlichen Büchereien zum Preis von 19,95 Euro bestellen bzw. erwerben.

Das Team der hauptamtlichen Seelsorger wird ab Jahresbeginn 2014 durch den Pastoralrefenten Richard Schultze ergänzt. Herr Schultze wechselt von Eitorf an der Sieg zum 1. Januar 2014 in unseren Seelsorgebereich. Er wird zukünftig in der Vikarie in Merten wohnen. Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm alles Gute für seine Arbeit im Vorgebirge.

Auf der Weihnachtsfeier 2013  verabschiedeten die KJM-Gruppenleiter das langjähriges Küchenteam der Ferienfahrten und Zeltlager, Inge und Ferdinand Theissen. Seit  21 Jahren kochten sie auf 17 Sommerfahrten sowie 22 Pfingstzeltlagern für die Kinder und Jugendlichen,
Diese 'Ära' ging  mit dem Pfingst-Zeltlager in Trierscheid zu Ende. Der Vorsitzende der KJM, Matthias Kingels, dankte in seiner kurzen Ansprache für mehr als 1000 Mahlzeiten und  ca. 1800 bekochte Fahrtteilnehmer und Gruppenleiter und betonte "Es hat uns immer gut geschmeckt! "
Stellvertretend für all diese Personen überreichten er und Michael Meurer am Abend der Feier unter anderem ein großes Danke-Bild auf dem alle Fahren und die meisten Gruppenfotos zusammengestellt wurden.